Zum Inhalt springen
Onlineshop selber erstellen

Onlineshop selber erstellen – die 5 besten Anbieter 2022 im Vergleich

Die besten Onlineshop-Baukasten-Anbieter in Deutschland 2022 im Vergleich.

Die besten Onlineshop-Baukasten-Anbieter –Top 5 im Vergleich

Testsieger 2022
1
IONOS (by 1&1)
IONOS (by 1&1)
  • Ab 19,00 €/Monat (30 Tage Geld-zurück-Garantie)
  • Mehr als + 400 Designvorlagen mit nur 1-Klick
  • Bezahlfunktionen wie Paypal, Kreditkarte & DHL bereits integriert
436 haben diese Seite heute besucht
Ausgezeichnet
9.60
Mehr Lesen
2
Wix.com
Wix.com
  • Ab 19,50 €/Monat (inkl. Domain & E-Mail-Adresssen)
  • Anzahl Produkte: 50.000
  • Keine Programmierkenntnisse nötig
  • Google Shopping, Facebook, Instagram Anbindung inklusive
Excellent
8.67
Mehr Lesen
3
JIMDO
JIMDO
  • Ab 15,00 €/Monat
  • 0,00 % Transaktionsgebühr
  • 100% abmahnsichere Rechtstexte inkl. Abmahnschutz
Sehr gut
8.47
Mehr Lesen
4
webador
webador
  • Ab 7,50 €/Monat
  • 1 kostenlose Domain & SSL Zertifikat inklusive
  • Geeignet für den eigenen Bedarf, keine Programmierkenntnisse nötig
Sehr Gut
8.67
Mehr Lesen
5
SQUARESPACE
SQUARESPACE
  • Ab 15,00 €/Monat
  • Eigener Onlineshop-Baukasten integriert
  • Rund um die Uhr Kundensupport
Gut
8.42
Mehr Lesen

Onlineshop erstellen? 5 besten Anbieter im Test 2022

Das Wichtigste in Kürze

  • Teuer oder aufwendig – früher musste der Traum vom eigenen Onlineshop mindestens eine dieser Barrieren überwinden.
  • Der Aufstieg sogenannter Homepage-Baukästen hat professionelle Onlineshop-Auftritte einfach und erschwinglich gemacht.
  • Wir haben 15 der beliebtesten Anbieter getestet und die fünf besten ausgezeichnet. Testsieger war auch 2022 der IONOS Onlineshop-Baukasten.

Der Traum vom eigenen Onlineshop war noch nie so erschwinglich wie heute. Früher musste man entweder selbst programmieren können oder Geld für Designer und Programmierer in die Hand nehmen, um sich einen Auftritt im Netz zu organisieren. Heute gibt es noch eine dritte Option, die immer beliebter wird: Onlineshop-Baukästen.

Onlineshop-Baukasten – was ist das?

Onlineshop-Baukästen verlegen komplexe Programmier-Prozesse aus dem Backend in ein Frontend-ähnliches Bedienfeld. Das bedeutet, dass Sie mit Gestaltungs-Tools manuell am Design Ihrer Website basteln können, ohne am Code selbst Hand anzulegen; diesen Teil übernehmen die Dienste automatisch.

Baukästen eignen sich also besonders für Nutzer, die sich mit den Coding-Angelegenheiten nicht befassen möchten, oder die visuelle Gestaltung bevorzugen (z. B wie bei wix.com). Doch Baukasten ist nicht gleich Baukasten: Die verschiedenen Lösungen können sich stark unterscheiden, was die Komplexität der Editoren und die eingebauten Features betrifft.

Testsieger: IONOS (by 1&1) 1&1 Onlineshop-Baukasten

Testsieger 2022
1
IONOS (by 1&1)
IONOS (by 1&1)
  • Ab 19,00 €/Monat (30 Tage Geld-zurück-Garantie)
  • Mehr als + 400 Designvorlagen mit nur 1-Klick
  • Bezahlfunktionen wie Paypal, Kreditkarte & DHL bereits integriert
436 haben diese Seite heute besucht
Ausgezeichnet
9.60
Mehr Lesen

Das Shopsystem von 1&1 IONOS nimmt die leistungsstarke E-Commerce-Software von Ecwid, und bügelt ihre größte Schwäche – den schwachen Website-Baukasten – mit dem erprobten, hauseigenen Website-Builder aus.
Das Ergebnis ist eine durch und durch solide E-Commerce-Plattform mit einem hohen Maß an Personalisierung, vielen Optionen bei Verwaltung und Verkauf Ihrer Produkte, und gutem Support.

Auch beim Thema DSGVO müssen sich Nutzer mit dem Onlineshop-Baukasten von IONOS nicht den Kopf zerbrechen. Impressum, Cookie-Banner, Widerrufsbelehrung und andere Notwendigkeiten des deutschen Datenschutz-Dschungels, können einfach erstellt werden.

Pro

30 Tage kostenlose Testversion

Einfache Anlegung von Produkten und Produktvariationen

Starker Support & Ausgezeichneter Datenschutz

Hosting in Deutschland 🇩🇪

Contra

Tarife können verwirren

Kein Export der Webseite möglich

Wixstores Onlineshop-Baukasten

2
Wix.com
Wix.com
  • Ab 19,50 €/Monat (inkl. Domain & E-Mail-Adresssen)
  • Anzahl Produkte: 50.000
  • Keine Programmierkenntnisse nötig
  • Google Shopping, Facebook, Instagram Anbindung inklusive
Excellent
8.67
Mehr Lesen

Es ist nicht die erste Goldmedaille für Wix auf top5.de: Schon der Homepage-Baukasten des israelischen Anbieters hat uns mit seiner Funktionsvielfalt und der intuitiven Bedienung trotz umfangreicher Gestaltungsmöglichkeiten schwer beeindruckt. „Warum kaputtmachen, was funktioniert?“ denkt sich Wix bei seiner E-Commerce-Plattform, die den Baukasten als Grundlage nimmt und einfach um alle relevanten Shopping-Features erweitert.

Heraus kommt ein vielseitiges Shopsystem, das ganz um den leistungsstarken Wix-Website-Builder herumgebaut wurde. Durch freies Drag-and-Drop können Sie dort das Frontend Ihres Online-Shops auch ohne Programmier-Talente frei gestalten und mit unzähligen Design-Elementen und Inhalten flexibel an Ihre Wünsche anpassen.

Auch Dropshipping und der Verkauf über alternative Kanäle und an Points of Sale sind kein Problem, mehrsprachige Websites lassen sich ebenfalls einfach realisieren.

Pro

Dropshipping, verschiedene Verkaufskanäle und Points-of-Sale-Verkauf möglich

Keine Programmierkenntnisse erforderlich

Kostenlose Domain inklusive

Contra

Man kann den Service nicht testen ohne sich vorher anzumelden

Jimdo

3
JIMDO
JIMDO
  • Ab 15,00 €/Monat
  • 0,00 % Transaktionsgebühr
  • 100% abmahnsichere Rechtstexte inkl. Abmahnschutz
Sehr gut
8.47
Mehr Lesen

Jimdo richtet sich primär an Nutzer, die ohne jegliche Vorkenntnisse einen neuen Onlineshop erstellen wollen. Erfahrenere Nutzer finden außerdem einen erweiterten Editor, mit dem man seine Seite mit eigenem Code gestalten kann.

Die eigentliche Stärke von Jimdo liegt allerdings darin, alles aus einer Hand zu bieten und es selbst absoluten Laien zu ermöglichen, innerhalb von wenigen Stunden einen kompletten Onlineshop auf die Beine zu stellen.

Pro

Abmahnsichere Rechtstexte

Komplett deutscher Support

Hosting in der EU

Contra

Maximal 100 Produkte im Shop

Mindestvertragslaufzeit 12 Monate

So haben wir getestet

In unserem Onlineshop-Baukasten-Test vergleichen wir ausgesuchte Tarifpakete von 15 großen Anbietern aus denen wir die fünf besten nach bestimmten Kriterien bewerten. Alle ausgewählten Pakete bieten die Möglichkeit, professionelle Templates mit kompletter Kontrolle für individuelle Layoutgestaltung, bis hin zu HTML und CSS Anpassungen zu nutzen.

Jeden der Dienstleister haben wir eingehend hinsichtlich der folgenden Bewertungskategorien auf den Prüfstand gestellt. In jeder der Bewertungskategorien konnten die Anbieter jeweils 0.00 bis 10.00 Punkte erzielen:

  • Gebühren
  • Templates
  • E-Mail & Domains
  • Sicherheit
  • Vertragslaufzeit
  • Kundenservice

Häufig gestellte Fragen zum Thema Homepages selber erstellen

Was ist besser Wix oder Jimdo?

Wix bietet insgesamt mehr Funktionen als Jimdo und liegt auch beim E-Commerce und Marketing vorn (mehr dazu später). Auch in den anfängerfreundlichen Editoren hat Jimdo ein paar Makel, die Wix vermeidet: Einen Blog können Sie bei Jimdo Dolphin beispielsweise nicht anlegen, bei Wix ADI schon.

Was ist besser Wix oder Squarespace?

Squarespace ist ebenfalls modern, aber nicht so einfach in der Bedienung. Zwei der wesentlichen Vorteile von Wix sind der Gratistarif und die große Anzahl zusätzlicher Apps. Squarespace wartet mit einem besseren Blogging-Tool auf als Wix und bietet einen ausgezeichneten Support.

Welcher Onlineshop-Baukasten ist der beste?

Testsieger in diesem Jahr sind Wix.com, gefolgt von Jimdo & IONOS (by 1&1)

Wie viel kostet eine Website bei Wix?

Die meisten Website Kosten werden monatlich berechnet. Das hat auch zur Folge, dass du die meisten Websitepakete monatlich kündigen kannst und nicht nur jährlich. Je nach Premiumpaket kostet deine Website bei Wix zwischen 4,50 – 35 Euro pro Monat also zwischen 54 und 420 Euro pro Jahr.

Added for comparison

×